Waffenkampf

1930086_111261198400_1232094_n

Hier sprechen wir über Waffen, die von der Hand geführt werden. Schusswaffen werden ausgeschlossen…

Sieht man sich alleine die Geschichte Europas an, wird man feststellen, dass in allen Schlachten Waffen benutzt wurden.
Wir sprechen hier von Hieb und Stichwaffen.

In nahe zu allen Kulturen der antiken Zeit, wurden in den Schlachten im Nahkampf, Stich- und Hiebwaffen benutzt.
Unsere vorfahren, haben für sich entdecken können, dass es sich mit Hilfe von Waffen, einfacher jagen lässt. Der erste Stein wurde geschliffen und benutzt. Seitdem haben die Waffen einen festen Bestandteil in unserem Leben.
Man merkt es vielleicht nicht, doch sie erleichtern uns das tägliche Leben, sei es beim Lebensmittel schneiden oder einfach bei unseren Gartenarbeiten.

Die Waffen wurden auch in der Vergangenheit dazu verwendet, Angriffe auszuführen oder abzuwehren.

In der heutigen Gesellschaft stossen die Waffen auf immer mehr Ablehnung. Dies haben wir unseren zivilisierten Ansichten zu verdanken. Einen Menschen zu verletzen hat keinen Platz mehr in unserer Gesellschaft. Das Gesetzt sieht es als strafbar an.

Leider hält das keineswegs die Menschen davon ab, Waffen gegen ihre Mitmenschen zu erheben.

Heute lehren einige Systeme den Umgang mit Waffen. Einen Vorteil haben alle diese Systeme. Sie bereiten die Menschen darauf, sich auf einen bewaffneten Angriff vorzubereiten bzw. zumindest mit solch einem Angriff zu rechnen.

Denn wie wir sagen: Wie kann man einen Angriff am besten abwehren? In dem man ihn erwartet!

Bewaffnete Angriffe abzuwehren, wird man nicht in einem Wochenendkurs erlernen!

Unserer Ansicht nach, kann man das erfolgreiche Abwehren bewaffneter Angriffe nur dadurch anheben, wenn man sie regelmässig trainiert. Umso wichtiger wird die Zeit im Trainingsraum und die damit verbundene Trainingszeit!

 

ESCRIMA, SELBSTVERTEIDIGUNG UND WAFFENKAMPF TRAINING IN LUZERN

Jeden Montag von 19:30 – 20:30
sowie jeden Samstag 10:00 – 12:00

Training

Escrima Concepts:  Mittwochs 20:00 – 21:00
BJJ / Grappling:        Di. Do . 19:00 – 20:00 & 20:00 – 21:00 / Fr. 18:00 – 19:00 
Boxen:                         Mo. & Mi. 19:00 – 20:00 
Fitnessboxen:           Mo. 20:00 – 21:00 / Fr. 17:00 – 18:00
Fighters Fitness:      Mo. & Mi. 18:00 – 19:00 
ADRESSE
CITY MARTIAL ARTS 
GÜTERSTRASSE 6
6005 LUZERN

Kontakt

Für das Escrima Concepts Training (Gruppen oder einzell),
können Sie uns über die Email escrima.schweiz@gmail.com
oder der Nummer +41 (0)788 390 670 erreichen!
Güterstrasse 6, 6005 Luzern